Medienmitteilung: Wer einmal lügt, dem glaubt man nicht!

Ansichten: 283
Lese­zeit1 min

Die Bewe­gung MASS-VOLL!, Ale­t­heia, Freie Lin­ke, das Eltern­netz­werk Schweiz und das Leh­rer­netz­werk Schweiz glau­ben dem Bun­des­rat kein Wort.

Zwei Jah­re lang befeu­er­ten Panik-Medi­en, Bun­des­rat, »Exper­ten« und Ver­wal­tung eine Mas­sen­psy­cho­se. Ist die­se plötz­lich vor­bei? Wohl kaum! Wir haben kei­ner­lei Ver­trau­en in die Ver­fas­sungs­fein­de, die mit einer völ­lig evi­denz­lo­sen Poli­tik Grund­rech­te abbau­en, Exis­ten­zen ver­nich­ten, Insti­tu­tio­nen beschä­di­gen und die Wirt­schaft an die Wand fah­ren. Der Bun­des­rat hat jeg­li­che Glaub­wür­dig­keit ver­lo­ren. Erin­nern wir uns:

  • Am 12. Mai 2021 ver­sprach Bun­des­rat Ber­set: »Sind alle Impf­wil­li­gen geimpft, las­sen sich Schlies­sun­gen nicht mehr rechtfertigen«.
  • In der SRF-Are­na vom 7. Janu­ar 2022 gab Bun­des­prä­si­dent Igna­zio Cas­sis zu: »Einer, der mit einem Auto­un­fall stirbt und coro­na-posi­tiv ist, ist ein Coro­na-Toter«. Kurz zuvor, am 15. Dezem­ber 2021, erwog er den Impf­zwang, wie er nun in Öster­reich ein­ge­führt und mit dra­ko­ni­schen Stra­fen durch­ge­setzt wird.
  • Die Covid-Hos­pi­ta­li­sa­tio­nen sind nur halb so hoch, wie von den Behör­den kom­mu­ni­ziert.

Inso­fern erach­ten wir die ange­kün­dig­ten Locke­rungs-Plä­ne als tak­ti­sches Manö­ver. Wir begrüs­sen die längst über­fäl­li­ge Auf­he­bung zwei­er men­schen­ver­ach­ten­den Zwangs­mass­nah­men: Home­office‑Pflicht und Qua­ran­tä­ne. Wir müs­sen jedoch davon aus­ge­hen, dass wie­der neue Ver­schär­fun­gen dro­hen. So spre­chen »Exper­ten« bereits von neu­en »gefähr­li­chen« Covid-Vari­an­ten. Gleich­zei­tig inves­tiert das BAG 5,5 Mil­lio­nen CHF für die Wei­ter­füh­rung der Covid-Apps bis Ende 2023. Eben­so soll sein Covid-19-Dash­board wei­ter­ent­wi­ckelt wer­den – bis zum 31. August 2027!

Wir hal­ten den Druck auf­recht und machen wei­ter, bis unse­re Grund­rech­te bedin­gungs­los wie­der­her­ge­stellt und alle gesund­heits­schäd­li­chen Zwangs­mass­nah­men abge­schafft sind! Die­sen Sams­tag wer­den wir in St. Gal­len für unse­re Grund­rech­te demonstrieren.


Andre­as Heis­ler, Prä­si­dent Ale­t­heia
Nico­las A. Rimol­di, Prä­si­dent MASS-VOLL!
Mela­nie Supi­no, Pres­se­spre­che­rin Freie Lin­ke Schweiz
Andri­na Trach­sel, Prä­si­den­tin Eltern­netz­werk Schweiz
Jérô­me Schwy­zer, Prä­si­dent Leh­rer­netz­werk Schweiz

https://​www​.freie​-lin​ke​-schweiz​.ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.